Bürgeramt Ketzin/Havel

Kontaktdaten



Öffnungszeiten

Die amtsfreie Gemeinde Ketzin/Havel im Landkreis Havelland liegt an der Havel als einem mehr als 330 Kilometer langen Nebenfluss der Elbe. Die Elbe-Nebenfluss durchfließt mehrere Städte, Gemeinden sowie Ortschaften im Landkreis und ist insofern auch der Namensgeber für den Kreis Havelland.

Die Kleinstadt ist reichlich 90 km² groß, in die Kernstadt sowie in ein Dutzend Ortsteile sowie Wohnplätze aufgeteilt. Hier leben insgesamt etwa 6.500 Einwohner. Havelland ist ein 1.730 km² großer Landkreis in Brandenburg. Zum Landkreisgebiet gehören insgesamt 13 Städte, Gemeinden und Amtsbezirke. Nachbarorte der Kleinstadt sind Nauen, Werder, Groß Kreutz sowie Potsdam als Landeshauptstadt von Brandenburg. Die Entfernung zu der südöstlich gelegenen Großstadt Potsdam hin beträgt über die Bundesstraße B 273 etwa 25 Kilometer; die Pkw-Fahrt dauert eine Dreiviertelstunde. Im Anschluss an die politische Wiedervereinigung wurden in Brandenburg mehrere Gebiets- und Gemeindereformen durchgeführt. Das damalige Amt wurde Mitte der 2000er-Jahre aufgelöst und durch die heutige amtsfreie kreisangehörige Kleinstadt ersetzt. Durch das Stadtgebiet verlaufen vier Landesstraßen. Der ehemalige Bahnhof ist seit den 1960er-Jahren stillgelegt. Für den ÖPNV sorgt die Havelbus Verkehrsgesellschaft HVG mit einem regelmäßigen Linienverkehr zu mehreren Ortsteilen hin. Die nächste Anschlussstelle an die Bundesautobahn A 10 ist Potsdam-Nord.

Bürgermeister und Rat haben im städtischen Rathaus ein Bürgeramt eingerichtet. Die Postanschrift für die Stadtverwaltung lautet Rathausstraße 29 in Ketzin/Havel. Die Rathausstraße ist eine innerörtliche Verbindungsstraße zwischen der nördlichen Nauener Straße und der Adolf-Diesterweg-Straße im Süden des Ortskerns. Das Bürgeramt, hier im Rathaus als Bürgerbüro ausgewiesen, ist im Erdgeschosse; ein behindertengerechter Zugang mit Personenlift befindet sich auf der Rathausrückseite.

Der Bürgerservice ist aufgeteilt in

  • Meldestelle
  • Gewerbe
  • Vermietung Bürgersaal
  • Wohnsitzwesen
  • Formularservice
  • ….. und anderes mehr

Die Besuchs- und Öffnungszeiten im Bürgerbüro sind

  • Montag, Dienstag und Donnerstag von 08.00 bis 12.00 Uhr
  • Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr

Außerhalb dieser Öffnungszeiten können Einzeltermine im Bürgerbüro vereinbart werden, und zwar grundsätzlich auch mittwochs und freitags. Die offiziell ausgewiesenen Sprech- und Öffnungszeiten werden vorwiegend den Besuchern ohne vorherige Terminvereinbarung angeboten. Auf der städtischen Homepage wird der Onlinebesucher unter der linksseitigen Schaltfläche Bürgerservice & Verwaltung mit einem Klick auf den Button Bürgerbüro über die Vielfalt der Bürgerdienstleistungen informiert. Zahlungen für Gebühren und dergleichen sind im Bürgerbüro mit der EC- beziehungsweise Girokarte möglich.

Unter den Durchwahlnummern (033233) 720119, 720122 und 720212 ist der Bürgerservice direkt erreichbar. Die Sammelrufnummer im Rathaus lautet (033233) 720200. Hier im Bürgeramt wartet ein ebenso kompetentes wie kommunikatives Team auf die städtischen Bürger und Einwohner.

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.