Bürgeramt Milower Land

Kontaktdaten



Öffnungszeiten

Die heutige Gemeinde Milower Land wurde Anfang der 2000er-Jahre anlässlich der Gebietsreform in Brandenburg gebildet. Damals schlossen sich mehrere kleine Ortschaften zu der neuen, jetzt 160 km² großen Gemeinde Milower land mit inzwischen rund 5.000 Einwohnern zusammen.

Milower Land im Havelland liegt im Südwesten des Kreisgebietes, nahe hin zum Nachbarland Sachsen-Anhalt. Insgesamt zehn Ortsteile mit Milow als dem Mittelpunkt bilden die amtsfreie Gemeinde Milower Land. Mehrere von ihnen sind ihrerseits in Ortschaften oder Wohnplätze aufgeteilt. Mit knapp 30 Einwohnern je km² ist die Bevölkerungsdichte hier im Gemeindegebiet denkbar niedrig. Im Landkreis Havelland mit der Fläche von 1.730 km² und 160.000 Einwohnern liegt sie bei gut 90 Einwohnern je km². Das Havelland ist eine geografisch und geschichtlich historische Landschaft in dieser Region von Brandenburg, benannt nach der Havel als einem Nebenfluss der Elbe. Die Entfernung von Milower Land nach Potsdam als der östlich gelegenen Hauptstadt von Brandenburg beträgt je nach Fahrtroute über Autobahn oder Bundesstraße 80 bis 100 Kilometer. Durch das Gemeindegebiet verlaufen als überregionale Verbindungsstraßen die Bundesstraße B 188 sowie die Landesstraße L 96. Im Ortsteil Großwudicke befindet sich ein Haltepunkt für den Regionalveerkehr an der Bahnstrecke von Berlin über Stendal nach Hannover. Im öffentlichen Personennahverkehr bietet die HVG, Havelbus Verkehrsgesellschaft mehrere ÖPNV-Buslinien an; sie verlaufen unter anderem durch die Ortsteile Milow und Großwudicke.

Das Rathaus von Milower Land findet der Besucher unter der Anschrift Friedensstraße 86. Sie ist eine Nebenstraße der Milower Schulstraße und mit dem Pkw gut erreichbar. Innerhalb der Gemeindeverwaltung ist kein Bürgeramt in dem Sinne ausgewiesen, dass es für alle Bürgerangelegenheiten eine einzige Anlaufstelle gibt.

Die zwei Dutzend Bediensteten verteilen sich auf die folgenden Sach- und Fachbereiche

  • Bürgermeister nebst Sekretariat
  • Rechts- und Personalamt
  • Fachbereich I
    – Einwohnermeldeamt
    – Ordnungsamt
    – Hauptamt
  • Fachbereich II
    – Bauamt
    – Kämmerei
    – Steuern/Abgaben/Liegenschaften

Diese Übersicht macht deutlich, dass die Aufgaben eines Bürgeramtes vom FB I im dortigen Einwohnermelde- sowie im Ordnungsamt wahrgenommen werden.

Hier im Rathaus von Milower Land gelten für alle Sach- und Fachbereich einheitliche Sprech- und Öffnungszeiten. Sie sind Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 09.00 bis um 12.00 Uhr. Zusätzliche Öffnungszeiten werden angeboten

  • Dienstag von 13.00 bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag von 13.00 bis 15.30 Uhr

Darüber hinaus können im Einzelfall Besuchstermine außerhalb dieser Öffnungszeiten vereinbart werden. Möglich ist das unter den Direktwahlnummern

  • (03386) 270913 Einwohnermeldeamt
  • (03386) 270917 Ordnungsamt

Die Sammelrufnummer in der Telefonzentrale im Rathaus Milower Land lautet (03386) 27090.

Für Not- und Sonderfälle ist die Gemeindeverwaltung zu den folgenden Zeiten erreichbar

  • Werktags täglich ab 07.00 Uhr
  • Montag, Mittwoch und Donnerstag durchgängig bis um 15.30 Uhr
  • Dienstag durchgängig bis um 18.30 Uhr
  • Freitag bis um 12.00 Uhr

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.