Bürgeramt Nennhausen

Kontaktdaten



Öffnungszeiten

Die Gemeinde Nennhausen ist Sitz des gleichnamigen Amtes im Landkreis Havelland. Das Gemeindegebiet ist 90 km², das Amt mit seinen vier Gemeinden 255 km², und der Landkreis Havelland 1.730 km² groß.

Zu Nennhausen gehören neben dem Hauptort noch sechs weitere Ortsteile; hier sowie in etwa ein Dutzend Wohnplätzen leben gegen Ende der 2010er-Jahre knapp 2.000 Einwohner. Zu den direkten Nachbarorten im Kreis Havelland gehören Rathenow, Premnitz, Nauen sowie die Ortschaften im Amtsbezirk. Potsdam, die Hauptstadt von Brandenburg, liegt 60 Kilometer südöstlich; über die Bundesstraße B 5 dauert die Pkw-Fahrt eine Stunde. Die erste urkundliche Erwähnung der heutigen Gemeinde unter demselben Namen datiert zurück in den Beginn der 1300er-Jahre. Eine der historischen Sehenswürdigkeiten hier im Westen von Brandenburg ist das Schloss Nennhausen mit seinem weitläufigen gepflegten Schlosspark. Die Verkehrsanbindung an den überregionalen Straßen- und Schienenverkehr im Kreisgebiet sowie im Land Brandenburg ist recht gut. Die Landesstraße L 982 verbindet die Gemeinde mit der wenige Kilometer entfernt verlaufenden Bundesstraße B 188. Der örtliche Bahnhof an der Bahnstrecke Berlin-Lehrte ist ein Haltepunkt im Regionalverkehr mit werktäglich stündlicher Taktung. Für den öffentlichen Personennahverkehr sorgt die Havelbus Verkehrsgesellschaft HVG mit mehreren Buslinien durch das Gemeindegebiet sowie von und nach Rathenow, Retzow, Nauen und Mützlitz.

Die Räume der Amtsverwaltung findet der Besucher unter der Anschrift Fouqué Platz 3 im Ortszentrum der Gemeinde. Das gepflegte, mehrgeschossige Gebäude ist weithin sichtbar und über die Dorfstraße sowie die Hauptstraße gut erreichbar. Ein eigenes Bürgeramt ist hier im Amtsgebäude nicht eingerichtet. Die ansonsten dem Bürgeramt zugewiesenen Aufgabenbereiche sind dem Fachbereich “Amtsdirektor / Allgemeine Organisation / Öffentliche Ordnung” zugeordnet. Gegliedert sind sie in die Sachbereiche

  • Einwohnermeldeamt und Gewerbe
  • Standesamt und Urkundenstelle
  • Fundbüro
  • Ordnungsangelegenheiten
  • …..

Die Sprech- und Öffnungszeiten sind sowohl für die Aufgaben des Bürgeramtes als auch für alle anderen Fachbereiche im Amtsgebäude

  • Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 09.00 bis um 12.00 Uhr
  • Dienstag von 13.00 bis um 15.30 Uhr und von 16.00 bis um 18.00 Uhr
  • Donnerstag von 13.00 bis um 17.00 Uhr

Außerhalb dieser Besuchs- und Öffnungszeiten besteht für dringende Fälle die Möglichkeit, Bürgeranliegen nach Voranmeldung zu klären. Die Öffnungszeiten sind ein Angebot für Bürgerbesuche ohne vorherige Terminanmeldung.

Der Sachbereich Einwohnermeldeamt und Gewerbe ist unter der Durchwahl (033878) 64929 direkt erreichbar, das Fundbüro unter (033878) 64922 und das Sachgebiet für Ordnungsangelegenheiten unter (033878) 64913. Die Telefonzentrale im Amtsgebäude ist werktags zu den Bürozeiten unter der Sammelrufnummer (033878) 6490 ständig personell besetzt; also ohne lange Warteschleife und ohne Anrufbeantworter.

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.