Bürgeramt Schöneberg

Kontaktdaten


Address

John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

GPS

52.484937340887825, 13.34420795263975

Telefon


Öffnungszeiten

Montag

08:00 – 15:00

Dienstag

10:00 – 18:00

Mittwoch

08:00 – 14:00

Donnerstag

10:00 – 18:00

Freitag

08:00 – 13:00

Samstag

geschlossen

Sonntag

geschlossen

Eines der vom Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg unterhaltenen Bürgerämter befindet sich im Schöneberger Rathaus unter der Postanschrift John-F-Kennedy-Platz Nr. 1, Haupteingang links. Das mehrgeschossige Gebäude mit seinem 70 Meter hohen Turm ist weithin sichtbar. Aufgrund der zentralen Lage am John-F-Kennedy-Platz ist das Bürgerbüro mit sämtlichen öffentlichen Verkehrsmitteln der BVG bestens erreichbar. Dazu gehören mehrere U-Bahn- und S-Bahn-Verbindungen wie U4 und U7, wie S1, 41, 42, 46 und 47. Ergänzt wird das Angebot um mehrere Busverbindungen mit einem anschließenden mehrminütigen Fußweg. Der Gebäudekomplex ist weitestgehend barrierefrei ausgestattet. Ein ebenerdiger, also rollstuhlgerechter Zugang wird von der Freiherr-vom-Stein-Straße aus angeboten. Behindertengerechte Pkw-Parkplätze sind ausgewiesen, und hörbehinderte Besucher können mobile Ringschleifen benutzen. In dem 53 km² großen Berliner Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg mit seinen 345.000 Einwohnern ist Schöneberg mit 120.000 Einwohnern auf der Fläche von 10 km² der am dichtesten bewohnte Ortsteil.

Aufgrund der hohen Terminnachfrage werden in diesem Bürgeramt die Bürgeranliegen ausschließlich mit Termin bearbeitet. Zu jedem einzelnen Vorgang gehört ein separater, also eigener Termin. Den Bürgern wird empfohlen, ihren Wunschtermin mehrere Wochen im Vorhinein, wie es genannt wird, zu buchen. Dazu werden die folgenden drei Möglichkeiten angeboten:

  • Online über das Serviceportal unter der Bürgeramtswebseite
  • Persönlich während der Öffnungszeiten am Infotresen des Bürgerbüros
  • Telefonisch unter der Servicenummer 030-115 des städtischen Bürgertelefons montags bis freitags zwischen 07.00 Uhr und 18.00 Uhr

Im Verhinderungsfall sollten gebuchte Termine schnellstmöglich zurückgegeben, in dem Sinne wieder freigemacht werden. Sie werden für tagesaktuelle Notfälle gebraucht. Darüber entscheidet das Bürgeramtsteam am Infotresen ad hoc. Der Besucher muss in diesem Fall etwas Geduld und Wartezeit mitbringen. Jeder Kunde sollte sich 5 Minuten vor dem Termin am Infotresen melden. Ihm wird eine Vorgangsnummer zugewiesen, die anschließend im Warteraum aufgerufen und optisch angezeigt wird.

Mit seinen variablen Öffnungszeiten kommt das Bürgeramt den Bürgern hier in Schöneberg weitestgehend entgegen. Sie haben die Wahl zwischen 08.00 Uhr morgens und 18.00 Uhr abends. Das Bürgerbüro ist werktags wie folgt geöffnet:

  • Montag 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr
  • Freitag 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Ausgestellte Dokumente sowie BerlinPässe können täglich auch ohne vorherigen Termin abgeholt werden. Ungeachtet dessen wird am Infotresen eine Wartenummer vergeben.

In diesem Bürgeramt sind Gebührenbezahlungen bargeldlos möglich, und zwar nur mit der Girokarte + Pin; also weder bar noch per Kreditkarte.

Zu den Dienstleistungen ohne vorherige Terminvereinbarung gehören unter anderem die Bearbeitung von BerlinPässen, die Annahme von Wohngeldanträgen oder die Abgabe von Fundsachen.

Bürgeramt im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.