Description

Der Botanische Garten wird wieder zum Christmas Garten

Nachdem der Christmas Garden letztes Jahr in Berlin Premiere hatte und von den Besuchern begeistert aufgenommen wurde, findet er auch dieses Jahr wieder im Botanischen Garten statt. Vom 16. November 2017 bis zum 7. Januar 2017 wird die magische Weihnachtswelt mit neuem Rundweg nun ihre Pforten öffnen. Sichern Sie sich Ihr Ticket für dieses spezielle Erlebnis, denn der Vorverkauf hat bereits begonnen. Unter dem Motto „Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise…“ werden die Besucher zur Weihnachtszeit eingeladen, den Botanischen Garten einmal von einer ganz anderen Seite zu erleben. Eingebettet in die Natur, bringt ein etwa zwei Kilometer langer Rundweg mit 30 verschiedenen Lichtinstallationen und anderen zauberhaften Attraktionen Groß und Klein zum Staunen. Auf diese Weise wird die Weihnachtszeit wieder zauberhaft und stimmungsvoll. Denn der Traumwald wird bei Dunkelheit zu einer ganz besonderen Kulisse für den Spaziergang mit der Familie, Freunden oder als Paar.

Rundweg mit ganzen 30 Highlights wartet in Berlin auf Besucher

Der Botanische Garten hatte das Weihnachtsevent 2016 in Berlin ins Leben gerufen, nachdem „Christmas at Kew“ bereits in London großen Erfolg hatte. Auf dem dieses Jahr neu gestalteten Rundweg in Berlin-Lichterfelde gibt es wieder so einige Überraschungen zu erleben. Die Wunschbrücke, ein Schneeflockenteich, ein Glühwürmchengarten und schwebende Sterne sind nur einige Beispiele für die Highlights, die der Christmas Garden Berlin bietet. Viele Lichterketten und weihnachtliche Figuren für die Kleinsten sind ebenfalls im Weihnachtsgarten zu sehen. Neben geheimnisvollen Engeln und Rentieren darf natürlich auch der Weihnachtsmann höchstpersönlich nicht fehlen. Damit es beim Genießen der Atmosphäre trotz warmer Kleidung nicht zu kalt wird, ist für gemütliche Feuerstellen mit Punschausschank gesorgt. Aber auch regionale Schmankerl für den kleinen Appetit werden zu den Öffnungszeiten geboten.

Der Botanische Garten lädt zum Schlittschuhlaufen und ins „Santa Clause“ ein

Für aktive Besucher, die nicht nur spazieren gehen möchten, macht der Botanische Garten sogar das Schlittschuhlaufen möglich. Entweder werden die Schlittschuhe mitgebracht oder vor Ort ausgeliehen. Für die Zeit des Christmas Gardens ist extra eine große Eisbahn aufgebaut worden, auf der sich Eissportler jeden Alters austoben und ihre Künste zeigen können. Von der Eisbahn aus lassen sich natürlich auch die Lichterkulisse und das weihnachtliche Flair wunderbar bestaunen. Eine andere Möglichkeit, sich aufzuwärmen, ist die Einkehr ins gemütliche „Santa Clause“. Hier erwartet die Gäste schon an der Tür ein weihnachtlicher Duft sowie die zum Thema passenden Speisen. Neben dem klassischen Weihnachtsbraten sind auch vegetarische Speisen im Angebot. Sogar ein besonderes Weihnachtsmenü kann nach entsprechender Reservierung in festlicher Stimmung genossen werden. Übrigens richtet das Lokal im Christmas Garden auch gerne stimmungsvolle Weihnachtsfeiern aus, wofür eine rechtzeitige Anmeldung nötig ist.

Sonstige Informationen zu Besuch und Öffnungszeiten

Der Rundweg dauert etwa 90 Minuten und ist insgesamt circa zwei Kilometer lang. Kinderwagen oder Rollstühle können in den ebenerdigen Christmas Garden problemlos mitgebracht werden. Auch ein Bollerwagenverleih steht zu den Öffnungszeiten zur Verfügung. Das Ticket für den Einlass zum Weihnachtsgarten ist individuell zu buchen für eine frei wählbare Zeit zwischen 16.30 und 21.30 Uhr. Die zu buchende Startzeit ist jeweils so ausgelegt, dass keine unschönen Staus entstehen. Unterwegs können die Besucher natürlich individuelle Pausen einlegen und müssen sich nicht hetzen lassen.

Mit dem Ticket für Familien kann gespart werden. Freien Eintritt haben Kinder bis 5 Jahre. Da der Christmas Garden erst um 22 Uhr schließt, kann auch nach der Runde noch verweilt werden. Die Öffnungszeiten des Christmas Gardens Berlin sind täglich von 16.30 bis 22 Uhr. Der Botanische Garten befindet sich in der Königin-Luise-Straße 6-8 in Berlin-Lichterfelde. Es gibt zwei Eingänge, einmal am Königin-Luise-Platz und „Unter den Eichen“. Das Ticket gilt speziell für den Christmas Garden, der eine Sonderveranstaltung im Botanischen Garten ist.

Die Bildquellen für diesem Eintrag finden Sie hier.

Werbung

Entdecke weitere interessante Artikel

Suchmaschinenmarketing – im Schatten der großen Bühne Marketing ist vor allem eins: ein vielseitiges ...
Guidenex
Das "Neuland" Internet und seine Möglichkeiten „Das Internet ist für uns alle Neuland“, sagte Angela ...
Guidenex
Content Marketing: Nur guter Content und gute Vermarkung führen zum Interneterfolg Content Marketing ...
Guidenex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.