Description

Berlins bekannteste Messe lädt private und Fachbesucher ein

Die Internationale Grüne Woche Berlin gehört zu den bekanntesten Messen der Hauptstadt. Alles dreht sich dort um die Themen Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Auch 2018 wird die Grüne Woche wieder ihre Pforten öffnen, und zwar vom 19. bis 28. Januar. 1.650 Aussteller aus aller Welt melden sich jährlich für die Messe an. Auf dem Messegelände am Funkturm treffen sich nicht nur internationale Fachbesucher zum Austausch und für die Anbahnung von Geschäftsbeziehungen. Die Grüne Woche ist auch ein spannendes Erlebnis für private Besucher, die dort Produkte probieren und sich Shows ansehen können. Auch für Gäste, die sich für die Themen Blumen, Garten und Gartenbau interessieren, ist die Grüne Woche interessant. Blumen zu bestaunen können sich die Besucher ebenso wenig entgehen lassen wie die Tiere der Landwirtschaft, die vor allem für Kinder sehenswert sind. 2017 kamen rund 400.000 Menschen zur IGW und gaben dort insgesamt 48 Millionen Euro aus.

Internationale Grüne Woche jährt sich bereits zum 83. Mal

Die Grüne Woche auf dem Messegelände gibt es in Berlin schon seit 1926, und bisher ist sie auf der ganzen Welt einzigartig. Die berühmte Messe hat Tradition und doch gibt es jedes Jahr wieder neue Innovationen. Jede Menge Produkte aus aller Welt, aber auch heimische Waren sind vertreten, von Obst und Gemüse über Fleisch und Fisch bis hin zu Wein und Spirituosen. Lebensmittel aus biologischem Anbau nehmen einen immer wichtigeren Platz ein. Die Themen Blumen, Garten und Gartenbau spielen ebenso eine große Rolle. Ob Blumen für den eigenen Garten und mit dem Gartenbau befasste Betriebe, die Vorführungen sind in jeder Hinsicht ein Erlebnis. Daneben kann sich auch das andere vielfältige Rahmenprogramm für Alt und Jung sehen lassen. Fachbesucher werden dagegen mit über 300 Symposien, Seminaren, Kongresse und Ausschusssitzungen gelockt.

66 Länder der Welt sind auf der Messe vertreten

Das Gelände der Messe Berlin hat eine Fläche von 118.000 m², so dass Besucher Zeit mitbringen sollten. In den 26 Messehallen warten neben Ständen aus 66 Ländern der Welt mit regionalen und internationalen Lebensmitteln und Speisen, Produkten aus Garten und Gartenbau, auch farbenprächtige Shows und Sonderausstellungen zu bestimmten Themen auf interessierte Besucher. Die Internationale Grüne Woche Berlin hat täglich ab 10 Uhr geöffnet und schließt um 18 Uhr, am Freitag erst um 10 Uhr. Außerdem ist die Messe am Funkturm Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (GFFA), wo mehr als 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten zusammenkommen.

Bulgarien mit dem “Aroma der Sonne” ist diesmal Partnerland

Im Jahr 2018 wird Bulgarien die EU-Ratspräsidentschaft übernehmen und ist diesmal Partnerland der Messe. Das Motto des gastfreundlichen Landes lautet “Aroma der Sonne”.
Bulgarien möchte die Besucher mit seinen traditionellen Lebensmitteln wie Käse, Joghurt und Obst überzeugen. Qualität und auch biologische Herstellung nehmen dabei eine wichtige Rolle ein. Auch Weine werden an den Ständen auf dem Messegelände angeboten werden. Natürlich wird Bulgarien den Besuchern auch Lust machen, ihren Urlaub dort zu verbringen. Stimmung machen werden bulgarische Folklore und andere landestypische Attraktionen.

Weitere Informationen für Messebesucher am Funkturm

Neben der regulären Tageskarte gibt es für die Internationale Grüne Woche am Funkturm unter anderem das Happy Hour Ticket wochentags ab 14 Uhr sowie ein Sonntags-Ticket. An den letzten vier Messetagen kann mit dem Ticket der Grünen Woche auch die HIPPOLOGICA, ein 4-tägiges Reitsport-Event auf dem Berliner Messegelände, besucht werden. Die HIPPOLOGICA ist 2018 neu auf dem Gelände und zieht alle Reitsportfreunde an. Wegen des großen jährlichen Andrangs auf die Internationale Grüne Woche wird mit dem Auto zum Funkturm anreisenden Besuchern empfohlen, die Gratis-Parkplätze am Olympiastadion zu nutzen. Von dort fährt ein kostenloser Shuttlebus zur Messe und zurück, was für Autofahrer praktisch sein kann.

Die Bildquellen für diesem Eintrag finden Sie hier.

Werbung

Entdecke weitere interessante Artikel

Idyllisch am Wasser gelegen und eingebettet in eine wunderschöne grüne Landschaft voller Obstbäume ...
Guidenex
E-Mail Marketing – das effektivste Mittel des Online Marketing Als der amerikanische Informatiker ...
Guidenex
Suchmaschinenmarketing – im Schatten der großen Bühne Marketing ist vor allem eins: ein vielseitiges ...
Guidenex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.