Theatertreffen Berlin

Theatertreffen Berlin

Das Berliner Theatertreffen ist ein Highlight für Theaterfreunde und Kulturinteressierte – bei diesem Event wird Berlin zur Ära des Theaters. Veranstalter sind die Kulturinstitution Berliner Festspiele GmbH mit der Förderung durch die Kulturstiftung des Bundes, welche jährlich ein einzigartige Veranstaltung auf die Beine stellen. Beliebt ist das ‘Event rund um das Theater’ jedenfalls und hat sich zu einem renommierten Festival etabliert.

Schauspielerische Talente präsentierten einzigartige Inszenierungen

Beim Theater-Event der Berliner Festspiele zeigen zehn beeindruckende Theaterinszenierungen aus dem deutschsprachigen Raum ihr Können und gestalten ein abwechslungsreiches Entertainment-Programm. Bereits im Februar werden jährlich die Einladungen getroffen, im darauffolgenden Mai können sich die talentiertesten Teilnehmer auf einen besonderen Theaterauftritt freuen. Mit dieser Einladung bietet sich die Chance, von Theaterkritikern ausgezeichnet zu werden – eine Besonderheit für jeden Schauspieler. Bereits im Jahr 1964 fand das erste Theatertreffen in Berlin statt und hat sich stets weiterentwickelt. Mittlerweile ist das Theatertreffen in Berlin nicht mehr wegzudenken und nimmt eine wesentliche Rolle im jährlichen Berliner Entertainment-Programm ein.

Abwechslungsreiche Programmpunkte mit Wettbewerb

Durch die charmante Atmosphäre des Hauses der Berliner Festspiele in Berlin-Wilmersdorf – ein rund 2-wöchiges Event mit Trubel und Charme; professionell aufbereitet und allzeit bei Regisseuren, Schauspielern und Kulturfreunden beliebt. Das Rahmenprogramm ist umfassend gestaltet und bietet abwechslungsreiche Programmpunkte, um kulturelle Eindrücke rund um das Theater zu sammeln. Ob Preisverleihungen, Publikumsgespräche, Partys, Konzerte und Diskussionsrunden; jegliche kulturelle Höhepunkte finden einen Platz. Doch nicht nur vor Ort lässt sich das Festival bestaunen. Der Fernsehsender 3sat zeigt das renommierte Event teilweise sogar im TV. Wer vor Ort dabei sein möchte, sollte rechtzeitig eine Ticket sichern, denn das Event besitzt einen hohen Andrang. Interessierte aus Nah und Fern verfolgen jährlich das Berliner Theatertreffen.

Preisverleihung auch für Nachwuchsschauspieler

Die Preisverleihung ist ein bedeutender Bestandteil des Theatertreffens. Drei verschiedene Preise werden im Rahmen der Veranstaltung verliehen. Der Theaterpreis Berlin wird entweder an eine Gruppe und an eine Person vergeben, um den herausragende Leistung des deutschen Theaters zu ehren. Ebenso der 3sat Preis richtet sich an eine Inszenierung des Theatertreffens, wodurch eine besonders beeindruckende Leistung ausgezeichnet wird. Auch für Nachwuchsschauspieler ist Raum für Inszenierungen und die jungen Talente können vor einer Jury ihr schauspielerisches Talent beweisen. Der Alfred-Kerr-Darstellerpreis wird für die beste Leistung vergeben. Aus rund 400 Inszenierungen werden die Macher des Theatertreffens geladen.

Das Theater im Mittelpunkt – Inszenierungen mit Beliebtheitsstatus

Gäste aus der der ganzen Welt, aus der Wirtschaft, Politik und Kultur treffen sich jährlich in Berlin beim Theatertreffen und verbringen eine einzigartige Zeit. Das Berliner Theatertreffen ist bekanntlich ein einmaliges Event der Superlative. Über mehrere Monate reisen sieben Theaterkritiker durch Deutschland, Österreich und der Schweiz, um potentielle Kandidaten mit herausragendem Talent für das Event zu entdecken. Das offiziell bekannte Kriterium heißt “bemerkenswert“. Doch schlussendlich zählt die Leistung auf dem Theatertreffen und vor der Jury.

Theaterschauspiel mit besonderer Ausdrucksstärke

Für eine bestimmte Anzahl von Gästen – begrenzte Ticketanzahl – ist das Event ein besonderes Ereignis des Jahres. Das gesellige Zusammentreffen ist eine einmalige Gelegenheit, um die beeindruckende Atmosphäre zu genießen und das Flair des Theaters live und in großer Aufmachung zu erleben. Nicht noch einmal auf der Welt wird ein Event gefeiert, welches dem Festival gleicht kommt. Bekannte und unbekannte Gesichter treffen aufeinander, um dem Theater und der Theaterkunst eine bedeutende Aufmerksamkeit zu schenken. Theater einmal anders; nämlich im Rahmen der Berliner Festspiele kommen die einzelnen Inszenierungen besonders zum Ausdruck und runden das Rahmenprogramm mit einem spannenden Wettbewerb ab.

Schauspielerische Hochburg

Die belebte Stimmung des Theatertreffens macht in ganz Berlin die Runde und verwandelt die Stadt in eine schauspielerische Hochburg. Die Großstadtmetropole im Glanze der Theaterbranche zu erleben, ist für einen erlebnisreiche Zeit genau die richtige Wahl. Teilweise wird das große Spektakel außerdem als Edelveranstaltung bezeichnet und feiert im Jahr 2018 das 55. Festival – eine bedeutende Tradition und ein beeindruckendes Zusammentreffen mit Stil. Das Theatertreffen zu besuchen lautet schon fast nach dem Motto: Wer hat noch nicht, wer möcht’ nochmal. Eine erlebnisreiches Theater-Programm ist garantiert.

Die Bildquellen für diesem Eintrag finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Pre-sale Questions