Bürgeramt Joachimsthal

Kontaktdaten



Öffnungszeiten

Im Amt Joachimsthal mit dem Zusatz Schorfheide sind seit Anfang der 1990er-Jahre, und zwar kurz nach der politischen Wende vier Gemeinden im Landkreis Barnim zusammengeschlossen. Das 210 km² große Amtsgebiet liegt im Nordosten von Brandenburg.

In den vier Gemeinden Althüttendorf, Friedrichswalde, Joachimsthal und Ziethen leben knapp 5.500 Einwohner. Sitz der Amtsverwaltung ist in der gleichnamigen amtsangehörigen Gemeinde. Die Schorfheide ist eine ausgedehnte Wald- und Heidelandschaft in dieser Region von Brandenburg. Sie erstreckt sich auf die Kreisgebiete von Barnim, Oberhavel und Uckermark mit einer Gesamtfläche von etwa 6.500 km². Mit 240 km² ist der gleichnamige Ort gemessen an der Fläche die größte Gemeinde im Barnim-Landkreis. Potsdam als Hauptstadt von Brandenburg liegt 130 bis 140 Kilometer südöstlich. Alternative Fahrtrouten führen über die Autobahnen A 10, A 11 sowie über die Bundesstraße B 273. Zu den Nachbargemeinden im Kreisgebiet gehören neben Schorfheide noch Wandlitz, Ahrensfelde, Bernau und Eberswalde. Die Amtssitzgemeinde ist mit ihrer Fläche von 120 km² und 3.500 Einwohnern der Dreh- und Angelpunkt im Amtsbezirk. Mit der gleichlautenden Anschlussstelle besteht eine direkte Anbindung an die Autobahn A 11 von Berlin nach Stettin. Für die Bahnstrecke Eberswalde-Joachimsthal ist der örtliche Bahnhof gleichzeitig die Endstation. Der öffentliche Personennahverkehr wird durch die BBG, Barnimer Busgesellschaft mbH mit mehreren örtlichen Buslinien sowie mit Überlandlinien durch das gesamte Kreisgebiet hindurch sichergestellt. Und quer durch das Amtsgebiet verläuft der Radfernweg von Berlin zur Ostseeinsel Usedom hin.

Unter der zentral gelegenen Anschrift Joachimsplatz 1-3 finden die Einwohner ihre Amtsverwaltung, direkt gegenüber der evangelischen Kreuzkirche aus den 1820er-Jahren, auch Stadtkirche genannt. Amtsausschuss und Amtsdirektor haben davon abgesehen, für den Bürgerservice ein separates Bürgeramt einzurichten. Jeder Besucher hat die Gelegenheit, für sein Behördenanliegen unmittelbar den Mitarbeiter des betreffenden Arbeitsbereiches anzusprechen. Die ansonsten in einem Bürgeramt gebündelten Aufgaben sind hier am Ort verteilt auf

  • Einwohnermeldeamt
  • Friedhofsverwaltung
  • Fundbüro
  • Gewerbeamt
  • Ordnungsamt
  • Standesamt

Innerhalb der Behördenstruktur sind diese Sachbereiche dem Hauptamt zugeordnet. Alle Bürger und Einwohner im Amtsgebiet können die Amtsverwaltung ohne Termin zu den wöchentlich zweitägigen Öffnungszeiten aufsuchen. Außerhalb dieser Besuchs- und Öffnungszeiten sind einzelne Terminvereinbarungen mit dem betreffenden Sachbereich möglich bis ausdrücklich gewünscht.

Die Öffnungszeiten sind

  • dienstags und donnerstags von 09.00 bis 12.00 Uhr sowie anschließend wieder ab 13.00 Uhr
  • dienstags bis 18.00 Uhr
  • donnerstags bis 16.00 Uhr

Die Rufnummer in der Telefonzentrale der Amtsverwaltung Joachimsthal lautet (033361) 6460. Das Einwohnermeldeamt ist zu den täglichen Bürozeiten unter der Direktwahl (033361) 64615 erreichbar, und das Gewerbeamt unter (033361) 64635.

Bürgeramt im Landkreis Barnim

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.