Bürgeramt Baruth/Mark

Kontaktdaten


Address

Ernst-Thälmann-Platz 4, 15837 Baruth/Mark

GPS

52.04638297438075, 13.5016784828033


Öffnungszeiten

Montag

07:30 – 16:30

Dienstag

07:30 – 16:30

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

07:30 – 18:30

Freitag

07:30 – 12:30

Samstag

geschlossen

Sonntag

geschlossen

Baruth/Mark, im Sprachgebrauch der Einwohner kurz Baruth genannt, ist eine rund 235 km² große Stadt in Brandenburg. Seit einer Gebietsreform Anfang der 1990er-Jahre gehört sie zum Landkreis Teltow-Fläming. Baruth/Mark ist in mehr als zwei Dutzend Ortsteile, Ortschaften sowie Wohnplätze aufgeteilt. Bei insgesamt 4.200 Einwohnern ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von knapp 18 Personen je km².

Mittelpunkt des Lebens und Geschehens in der Gemeinde ist der gleichnamige Ortsteil. Zu den Nachbarorten gehören Zossen, Am Mellensee, Dahme/Mark, Niederer Fläming oder Teupitz. Die Geschichte der heutigen Stadt reicht zurück bis in die 1240er-Jahre als damaliger sächsischer Besitz. Die meisten Ortsteile und Wohnplätze sind über die Bundesstraßen B96 und B115, über Landes- sowie Gemeindestraßen erreichbar. Über eine gleichlautende Anschlussstelle ist die Stadt an die Bundesautobahn A13 Berlin-Dresden angebunden. Mit mehreren Buslinien der VTF, Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming mbH wird im Stadtgebiet der öffentlicher Personennahverkehr bei einer werktäglichen engen Taktung sichergestellt. Zwei Bahnhöfe im Hauptortsteil sowie in Klasdorf-Glashütte sorgen mit dem Regionalexpress Rostock-Berlin-Elsterwerda für die überregionale Anbindung an den Schienenverkehr in und außerhalb von Brandenburg.

Das Bürgeramt der Gemeinde befindet sich im Rathaus am Ernst-Thälmann-Platz Nr. 4 im Zentrum der Gemeinde. Die Verkehrslage in direkter Nähe zum Kreuzungsbereich der beiden Bundesstraßen B96 und B115 ist denkbar günstig. Unter der Rufnummer 033704-9720 sind Rathaus und Bürgeramt werktags ab 07.30 Uhr telefonisch erreichbar. Die Bürger können außerhalb der Öffnungszeiten des Bürgerbüros ihren Wunschtermin auch telefonisch vereinbaren. Ansonsten wird eine Bearbeitung der Bürgeranliegen ohne vorherige Terminanmeldung angeboten. Das ist täglich ab 07.30 Uhr möglich; und zwar freitags bis um 12.30 Uhr, montags bis mittwochs durchgehend bis um 16.30 Uhr, und donnerstags noch zwei Stunden länger. Diese bürgerfreundlichen Sprechzeiten werden aufgrund der Größe des Gemeindegebietes sowie der ÖPNV-Verkehrssituation erfahrungsgemäß von morgens bis abends genutzt.

Hier im Bürgerbüro des Rathauses werden sämtliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Leben und dem Aufenthalt am Ort angeboten. Das Leistungsspektrum reicht von A wie Abfall- und Laubsäcke über sämtliche Melde- und Führerscheinformalitäten sowie das Ausweis- und Passwesen, bis hin zur Entgegennahme von Fundsachen, zu Hundesteuerangelegenheiten oder zur Wehrerfassung. Der Bürger hat die Gewissheit, dass er hier im Bürgerbüro für jede Situation Verständnis und den richtigen Ansprechpartner findet. Innerhalb des Rathauses ist das Bürgeramt mit insgesamt vier Mitarbeiter/innen dem Fachbereich II mit Hauptverwaltung & Zentrale Dienste zugeordnet.

Die Entfernung zur nördlich gelegenen Bundeshauptstadt Berlin beträgt zirka 60 Kilometer. Das weitläufige Gemeindegebiet ist waldreich und heutzutage ein zunehmend gefragtes Urlaubsziel für erholsame Tage in dieser Region von Brandenburg.

Bürgeramt im Landkreis Teltow-Fläming

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.