Bürgeramt Luckenwalde

Kontaktdaten


Address

Markt 10, 14943 Luckenwalde

GPS

52.0893208, 13.1731115


Öffnungszeiten

Montag

08:30 – 12:00

Dienstag

08:30 – 12:00 und 13:00 – 15:00

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

08:30 – 12:00 und 13:00 – 18:00

Freitag

08:30 – 11:30

Samstag

geschlossen

Sonntag

geschlossen

Der in der heutigen Zeit noch existente Marktturm als Wahrzeichen der Gemeinde erinnert als damaliger Bestandteil einer Burganlage an die erste urkundliche Erwähnung von Luckenwalde/Brandenburg in den 1210er-Jahren. In direkter Nähe dazu befindet sich das städtische Rathaus. Für das Pkw-Navigationsgerät lautet die Anschrift Markt 10, 14943 Luckenwalde in Brandenburg.

Zu der 47 km² großen Kreisstadt des Landkreises Teltow-Fläming gehören seit der Gebietsreform Mitte der 1990er-Jahre zwei Ortsteile sowie ein halbes Dutzend Wohnplätze. Hier leben reichlich 20.000 Einwohner und Bürger. Das historische Stadtzentrum wird durch den weitläufigen Marktplatz sowie die daran angrenzende Breite Straße bestimmt, von den Einheimischen auch etwas liebevoll Boulevard genannt. Heutzutage, Mitte der 2010er-Jahre ist die Kreisstadt, auch aufgrund ihrer geradezu idyllischen landschaftlichen Lage, ein beliebtes Ziel für Urlauber und Tagesbesucher in dieser Region von Brandenburg. Die Entfernung zur Bundeshauptstadt Berlin beträgt je nach Fahrtroute 60 bis 70 Autokilometer. Zu den nahe gelegenen Nachbarorten gehören Jüterbog, Trebbin, Baruth/Mark sowie Treuenbrietzen. Mit der Bundesstraße B101, der Landesstraße L73 sowie den Kreis- und Gemeindestraßen wird das gesamte Stadtgebiet von einem dichten Straßenverkehrsnetz durchzogen. Für den ÖPNV, den öffentlichen Personennahverkehr sorgt die ortsansässige Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming, kurz VTF.

Für seine Bürger und Einwohner haben Rat und Verwaltung der Stadt unter Leitung der Oberbürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide eine Bürgerinformation im Rathausfoyer eingerichtet. Sie soll ein Wegweiser für Rathausbesucher sein, damit sie mit ihrem Bürgeranliegen direkt an das zuständige Amt weitergeleitet werden. Insofern versteht sich das Rathaus als Ganzes als Bürgeramt für die Einwohner der Stadt. Die Bürgerinformation ist werktags ab 08.00 Uhr beziehungsweise dienstags und donnerstags ab 08.15 Uhr geöffnet. Die jeweils durchgehenden Sprechzeiten enden Montag um 15.30 Uhr, Dienstag eine halbe Stunde später, Mittwoch um 15.00 Uhr, Donnerstag um 18.00 Uhr und Freitag um 12.00 Uhr. Darüber hinaus ist dieser Teil des Bürgeramtes an jedem ersten Samstag im Monat von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr geöffnet. Hier werden unter anderem Wohngeldanträge, Laubsäcke für den Garten sowie gelbe Säcke für den Hausmüll ausgegeben.

Die Gemeindeverwaltung ist gegliedert in die Bereiche

  • Hauptamt [Schulverwaltung, Kindertagesbetreuung, Jugendarbeit]
  • Kämmerei [Steuern, Stadtkasse]
  • Ordnungs- und Rechtsamt [Einwohnermeldeamt, Gewerbeamt]
  • Straßen-, Grünflächen- und Friedhofsamt [Bestattungswesen]
  • Wirtschaftsförderung [Kultur, Tourismus]
  • Bauhof [Abfallentsorgung, Haus- und Sondermüll]

Für die Ämter und deren Abteilungen gelten unterschiedliche Bürgersprechzeiten. Einzelheiten dazu erfährt der Bürger bei der Bürgerinformation. Hier werden auch Gesprächs- und Beratungstermine vereinbart. In einem alphabetischen Verzeichnis auf der Homepage der Gemeinde sind rund 230 einzelne Dienstleistungen aufgeführt. Mit einem Klick werden nähere Einzelheiten zu dem jeweiligen Bürgeranliegen angezeigt. Die Sammelrufnummer der Gemeindeverwaltung lautet 03371-6720. Sie gilt auch für die Bürgerinformation, also im weitesten Sinne für das Bürgeramt der Gemeinde

Bürgeramt im Landkreis Teltow-Fläming

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.