Bürgeramt Brück

Kontaktdaten



Öffnungszeiten

Brück ist der Name für die knapp 90 km² große Gemeinde im Landkreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg sowie für das gleichnamige Amt. Als Amt Brück wird der Zusammenschluss von sechs Gemeinden zu einem Verwaltungsverbund im Land Brandenburg bezeichnet. Diese sechs Amtsgemeinden sind in alphabetischer Reihenfolge Borkheide, Borkwalde, Brück, Golzow, Linthe sowie Planebruch. Die Gesamtfläche aller sechs Amtsgemeinden beträgt reichlich 230 km². Hier leben insgesamt rund 12.000 Einwohner, davon etwa ein Drittel in Brück-Stadt. Zu der gehören die Ortsteile Baitz und Neuendorf sowie weitere Wohnplätze und Gemeindeteile. Der gemeinsame Verwaltungssitz von Gemeinde und Amt befindet sich im Rathaus; die Postanschrift lautet Ernst-Thälmann-Straße 59. Die Ortslage direkt an der Bundesstraße B246 ist denkbar verkehrsgünstig. Das Amt besteht in seiner jetzigen Form seit Anfang der 1990er-Jahre; es versteht sich als das Bindeglied zwischen Fläming und Havelland.

Für die Bürger und Einwohner am Ort sowie im Amtsgebiet wird buchstäblich viel getan. Einerseits kann das Rathaus mit seinem gesamten Serviceangebot als städtisches Bürgeramt bezeichnet werden. Andererseits unterhält die Amtsverwaltung für den Amtsbezirk seit mehreren Jahren ein zusätzliches Bürgeramt in Form eines mobilen Bürgerservice. Die Einwohner der amtsangehörigen Gemeinden können so ihre Anliegen direkt in ihrer Heimatgemeinde bearbeiten lassen. Sie können, müssen aber nicht zur Amtsverwaltung in die Ernst-Thälmann-Straße fahren.

Der mobile Bürgerservice bietet seine Dienstleistungen zu den folgenden Öffnungszeiten an:

  • Mittwochs außer an Feiertagen
  • zwischen 09.00 und 11.00 Uhr in der KITA „Kleine Strolche“ in der Lehniner Straße 11 in Golzow
  • zwischen 13.00 und 15.00 Uhr im Gemeindehaus in der Straße Kirchanger 3 in Borkheide
  • Während diesen Bürgersprechzeiten ist das Team vor Ort telefonisch unter der Mobilfunknummer 0151-43818490 erreichbar
  • Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören
  • Antragstellung und Ausgabe von Ausweisen und Pässen
  • Anmeldung, Ummeldung, Abmeldung
  • Auskunftssperren
  • Beantwortung allgemeiner Fragen zu Abgaben
  • Beglaubigung von Personaldokumenten
  • Führungszeugnis
  • Hilfe bei der Antragstellung
  • Melderechtliche Bescheinigungen

Die Öffnungszeiten für den Bürgerservice in der Amts- und Gemeindeverwaltung Ernst-Thälmann-Straße 59 sind für Besucher ohne Termin

  • Dienstag von 09.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag von 09.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 16.00 Uhr
  • Freitag nur das Meldeamt von 09.00 bis 12.00 Uhr

An den anderen Tagen, also außerhalb und natürlich auch während der Öffnungszeiten sind Amt und Gemeinde unter der Sammelrufnummer 033844-620 telefonisch erreichbar. Die Bürger können sich mit ihrem Anliegen direkt an den jeweils zuständigen Fachdienst wenden, und zwar im

  • Fachbereich I – Soziales & Verwaltung
  • Fachbereich II – Finanzen & Liegenschaften
  • Fachbereich III – Bauen & Ordnung
  • Fachdienst Bürgerservice – mit Gewerbeamt, Veranstaltungen, Standesamt, Friedhofswesen, Ordnungsrecht, Politessen, Straßenreinigung, Einwohnermeldeamt

Bürgeramt im Landkreis Potsdam-Mittelmark

 

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.