Bürgeramt Stahnsdorf

Kontaktdaten



Öffnungszeiten

Die heutige, 50 km² große amtsfreie Gemeinde Stahnsdorf besteht in dieser Form seit kurz nach der Jahrtausendwende. Die bis dahin eigenständigen Ortschaften Güterfelde, Schenkenhorst, Sputendorf sowie Stahnsdorf-Ort sind seitdem die vier Ortsteile der Gemeinde im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Hier am Ort leben zum Jahrzehntwechsel etwa 15.500 Einwohner. Der Hauptbahnhof in Potsdam, der Landeshauptstadt von Brandenburg liegt 12 Kilometer östlich. Eine Autofahrt über die Landesstraße L40 dauert 15 Minuten. Zu den Nachbarorten gehören Kleinmachnow, Teltow, Struveshof, Nuthetal und Brandenburg. Das Gemeindegebiet grenzt direkt an die Parforceheide; sie ist ein etwa 2.400 Hektar großes Landschaftsschutzgebiet in Berlin und Brandenburg. Mehrere Landesstraßen verlaufen durch das Ortsgebiet hindurch. Für den ÖPNV in den vier Ortsteilen ist die Regiobus Potsdam-Mittelmark GmbH mit mehreren Buslinien zuständig. An einem weitergehenden ÖPNV-Verkehrskonzept, dem TKS-Netz sind die drei Gemeinden Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf beteiligt. Verbesserungsbedarf wird in einer engeren Taktung sowie in der noch besseren Erreichbarkeit aller Ortsteile gesehen.

Das Rathaus der Gemeinde finden die Bürger und Einwohner in Stahnsdorf-Ort unter der Anschrift Annastraße 3. Die Annastraße ist ein längere Durchgangsstraße, beginnend am Güterfelder Damm. Rat und Verwaltung haben sich bisher nicht für ein Bürgeramt in der Form entschieden, dass es für die Einwohner der Gemeinde ein zentrales Amt für sämtliche Behördenangelegenheiten ist. Anstelle einem Bürgeramt besteht die Gelegenheit, zu den Öffnungszeiten im Rathaus die jeweilige Fachabteilung direkt aufzusuchen. Zu den gängigen Bürgerdienstleistungen gehört das Ausweis- und Meldewesen. Die Gemeindeverwaltung hebt die Bedeutung dieses Aufgabenbereiches dadurch hervor, dass für das „Meldewesen“ erweiterte Öffnungszeiten gelten.

Das Rathaus ist zu folgenden Zeiten für den Besucher- und Publikumsverkehr geöffnet:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 09.00 Uhr bis um 12.00 Uhr
  • Dienstag zusätzlich von 13.00 Uhr bis um 18.00 Uhr
  • Mittwoch und Freitag ist das Rathaus für Besucher geschlossen
  • Einzelne Terminabsprachen mit den Fachbereichen sind auch außerhalb der Sprechzeiten möglich
  • Die Gemeindeverwaltung ist werktags unter der Sammelrufnummer 03329-646 erreichbar

Die Öffnungszeiten für das Meldewesen im Rathaus sind

  • Montag von 09.00 bis 12.00 Uhr
  • Dienstag von 09.00 bis 12.00 Uhr sowie von 13.00 bis 19.00 Uhr
  • Donnerstag von 08.00 bis 12.00 Uhr sowie von 14.00 bis 15.30 Uhr
  • An einem Samstag im Monat von 09.00 bis 12.00 Uhr
  • Der infrage kommende Samstag wird unter stahnsdorf.de bekanntgegeben

Der Sachbereich Meldewesen als dem ehemaligen Einwohnermeldeamt ist in Raum E.4 im Erdgeschoss des Gemeindezentrums als dem Rathaus zu finden. Bürgeranliegen werden auch ohne Terminabsprache bearbeitet; die Reihenfolge richtet sich nach ausgegebenen beziehungsweise von den Besuchern gezogenen Wartemarken.

Bürgeramt im Landkreis Potsdam-Mittelmark

 

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.