Bürgeramt Burg Spreewald

Kontaktdaten



Öffnungszeiten

Burg im Spreewald ist ein staatlich anerkannter Heilquellen-Kurbetriebsort. Die 35 km² große Gemeinde wird von dem gleichnamigen Amt verwaltet. Die Lage im Landkreis Spree-Neiße im Osten von Brandenburg ist ländlich und abseits von größeren Städten. Cottbus als eine der Großstädte in Brandenburg liegt etwa 20 Kilometer entfernt, und Potsdam als Hauptstadt von Brandenburg 130 Autokilometer nordöstlich.

Der Landkreis Spree-Neiße umfasst ein Gebiet von 1.650 km² hier im Spreewald. Der ist seinerseits eine historische Kulturlandschaft mit dem Landkreis Spree-Neiße im Zentrum. Die gesamte Region ist als Biosphärenreservat geschützt und ein beliebtes Reiseziel für Urlauber, die ihre Tage oder Wochen mit Unternehmungen in der Natur verleben möchten.

Burg ist mit seiner Lage und seinen historischen Sehenswürdigkeiten eine der vielgefragten Ortschaften im Landkreis. Zur Gemeinde gehören der Kernort, der Ortsteil Müschen sowie drei Gemeindeteile. Hier leben zum Ende der 2010er-Jahre hin etwa 4.500 Einwohner. Das Amt verwaltet ein halbes Dutzend eigenständiger Gemeinden. Für den öffentlichen Personennahverkehr ist seit Mitte der 2010er-Jahre das regionale Busunternehmen DB Regio Bus Ost GmbH mit Sitz in der Stadt Forst zuständig; bei den Bürgern und Einwohnern ist dieser relativ neue ÖPNV unter der Bezeichnung Spree-Neiße-Bus bekannt. Der Busverkehr wird auf rund drei Dutzend Linien im Kreisgebiet von mittlerweile mehr als 50 modernen Bussen abgewickelt.

Die Verwaltungen von Gemeinde und Amt Burg Spreewald sind gemeinsam unter der Anschrift Hauptstraße 46 zu finden. Die Hauptstraße verläuft als Durchgangsstraße durch den Kernort; sie geht nach Überqueren des Flusses Hauptspree in die Byhleguhrer Straße über. Das in vielen Städten und Gemeinden gewohnte Bürgeramt wird hier in der Gemeindeverwaltung Bürgerbüro genannt. Ergänzend zu dem hiesigen Bürgeramt bieten Amts- und Gemeindeverwaltung noch einen Bürgerservice an. Im Bürgerbüro sind die Kernaufgaben für das Melde-, Ausweis- und Passwesen, für Lohnsteuerkarten, Wohnsitzwechsel sowie für Beglaubigungen gebündelt.

Zum Bürgerservice gehören die Sachbereiche

  • Gewerbe & Märkte
  • Kita & Soziales
  • Ordnungsangelegenheiten
  • Schiedsstelle

Die Öffnungszeiten im örtlichen Bürgeramt sind dienstags und donnerstags jeweils von 09.00 Uhr bis um 12.00 Uhr und nachmittags ab 13.30 Uhr; am Dienstag bis 18.00 Uhr, und am Donnerstag bis um 16.30 Uhr. Individuelle Terminabsprachen sind auch außerhalb dieser Sprech- und Öffnungszeiten möglich. Zu den Öffnungszeiten werden Bürgeranliegen ohne Terminvereinbarung bearbeitet. Amts- und Gemeindeverwaltung sind werktags zu den Bürozeiten unter der Sammelnummer (035603) 6820 telefonisch erreichbar. Die Besucheranschrift für das Standesamt lautet An der Post 1; die Entfernung von hier über die Lindenstraße zum Rathaus hin beträgt 100 Meter.

Bürgeramt im Landkreis Spree-Neiße

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.