Bürgeramt Drebkau

Kontaktdaten



Öffnungszeiten

Drebkau ist eine gut 140 km² große Stadt im Landkreis Spree-Neiße. Potsdam als Landeshauptstadt von Brandenburg liegt über die Autobahn A 13 etwa 150 Kilometer nordöstlich der Stadt; und die Autofahrt nach Brandenburg an der Havel dauert über die beiden Autobahnen A 10 und A 13 reichlich zwei Stunden. Von Potsdam aus ist Brandenburg an der Havel als eine der größten Städte im Land Brandenburg rund 50 Autobahnkilometer östlich entfernt.

Zur bevorstehenden Jahrzehntwende feiert die Stadt ihr 740-jähriges Bestehen. Aus der ersten Ansiedlung, die im Jahr 1280 urkundlich genannt wurde, hat sich bis heute ein Ort mit mehreren Dutzend Ortschaften und Gemeindeteilen entwickelt. Hier leben gegen Ende der 2010er-Jahre rund 5.700 Einwohner; auf die Stadtfläche bezogen ist die Bevölkerungsdichte im Vergleich zu anderen Regionen in Brandenburg recht niedrig. Der Landkreis Spree-Neiße liegt im Südosten des Landes. Namensgeber des Landkreises sind die beiden Flüsse Spree und Lausitzer Neiße. Zu den Nachbargemeinden gehören Spremberg, Neuhausen/Spree, Neu-Seeland und nördlich die Großstadt Cottbus. Im Landkreis Spree-Neiße ist die Cottbusverkehr GmbH der Dienstleister für den öffentlichen Personennahverkehr. Sein ÖPNV-Liniennetz ist etwa 1.000 Kilometer lang, es erfasst sämtliche Städte Gemeinden und Ortschaften im Landkreis. Der örtliche Bahnhof ist ein Haltepunkt im Regionalverkehr auf der Bahnstrecke von Großenhain nach Cottbus.

Das Rathaus der Stadt finden die Bürger und Einwohner im Ortsteil Drebkau in der Spremberger Straße 61. Von der Durchgangsstraße Schwarzer Weg führt eine Querstraße direkt hin zur Gemeindeverwaltung. Rat und Verwaltung haben sich dazu entschieden, kein zentrales Bürgeramt einzurichten; anstelle dessen haben die Einwohner die Möglichkeit, mit ihren Behördenanliegen den zuständigen Sachbearbeiter direkt aufzusuchen. Die für ein Bürgeramt üblichen Vorgänge zum Ausweis- und Meldewesen werden allesamt im Einwohnermeldeamt bearbeitet. Die Öffnungszeiten im städtischen Rathaus sind montags, dienstags und donnerstags jeweils von 09.00 bis um 12.00 Uhr. Ergänzende Sprech- und Öffnungszeiten werden nachmittags jeweils von 13.30 bis um 17.00 Uhr am Dienstag und am Donnerstag angeboten. An diese Sprechzeiten sind Besucher ohne vorherige Terminabsprache gebunden. Besuchstermine können jedoch auch außerhalb der Sprech- und Öffnungszeiten direkt mit dem jeweiligen Sachbearbeiter vereinbart werden. Das ist telefonisch unter der Sammelrufnummer (035602) 5620 an allen Werktagen zu den Bürozeiten möglich.

Das Standesamt für die Stadt befindet sich 40 Kilometer entfernt in der Gemeinde Burg. Durch den Zusammenschluss der Standesämter Burg, Neuhausen, Kolkwitz und Drebkau zu dem gemeinsamen Standesamt Burg [Spreewald] lautet die Anschrift für Briefpost und Navigationsgerät Hauptstraße 46. Hier sind die Sprechzeiten Dienstag und Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uhr sowie nachmittags am Donnerstag von 13.30 bis 16.30 Uhr und am Dienstag anderthalb Stunde länger. Die städtische Gemeindeverwaltung in der Spremberger Straße 61 bietet eine Außensprechstunde am Donnerstag von 13.30 bis um 17.00 Uhr an.

Bürgeramt im Landkreis Spree-Neiße

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.