Bürgeramt Boitzenburger Land

Kontaktdaten



Öffnungszeiten

Die amtsfreie Gemeinde Boitzenburger Land ist bekannt für ihre landschaftlich geradezu iyllische Lage in der nördlichen Region von Brandenburg. Der knapp 220 km² große Ort mit seinen 3.200 Einwohnern gehört zum Landkreis Uckermark. Potsdam, die Landeshauptstadt von Brandenburg, liegt 180 bis 190 Kilometer südlich von Boitzenburger Land. Eine Autofahrt dauert sowohl über die B 109 als auch über die Autobahnen A 10 und A 11 etwa zwei Stunden. Zu den direkten Nachbarorten gehören Neustrelitz, Templin, Prenzlau sowie Oberuckersee. Neben dem Hauptort Boitzenburg gehören noch neun weitere Ortsteile sowie mehrere Dutzend Wohnplätze zur Gemeinde.

Das Leben sowie der Urlaub in Boitzenburger Land sind ein Aufenthalt in und mit der Natur. Große Teile des Gemeindegebietes liegt im Naturpark Uckermärkische Seen. Die bekannten Seen sind der Kuhzer See, der Hausee und der Große Küstriner See. Zerweliner Heide sowie Große Warthesche Heide bilden im Nordosten und Südwesten die natürlichen Ortsgrenzen. Weite Flächen der Gemeinde sind Felder, Wälder und Wiesen. Eines der über die Stadtgrenzen hinaus bekannten, denkmalgeschützten Bauwerke ist Schloss Boitzenburg als eines der größten Schlösser in der Uckermark. Zum Schloss gehört ein weitläufiger, gepflegter Park mit Kapelle und Gedächtnistempel. Die Bundesstraße B 109 verläuft durch das Stadtgebiet hindurch. Das Verkehrsnetz mit Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen ist zu allen Ortsteilen hin recht gut und dicht. Der ÖPNV wird mit mehreren Buslinien in einer engen Taktung an den Werktagen sichergestelt.

Im Gegensatz zu anderen Gemeinden in Brandenburg wird hier kein separates Bürgeramt unterhalten. Im Rathaus in der Templiner Straße 17, in Sichtnähe zum Schloss im Ortsteil Boitzenburg, haben alle Bürger die Möglichkeit, für ihren Behördenvorgang direkt den zuständigen Sachbearbeiter aufzusuchen. Die originären Aufgaben eines Bürgeramtes mit Ausweis-, Pass- und Meldewesen werden vom Ordnungsamt wahrgenommen, unterteilt in

  • Meldewesen
  • Gewerbeangelegenheiten
  • Friedhofsverwaltung
  • Einwohnermeldeamt

Die Öffnungszeiten im Rathaus und insofern auch im Ordnungsamt als „dem Bürgeramt“ sind

  • Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 08.00 bis 11.30 Uhr
  • Dienstag zusätzlich von 13.00 bis 17.30 Uhr
  • Donnerstag zusätzlich von 13.00 bis 15.30 Uhr

Außerhalb dieser Öffnungszeiten, also auch montags und mittwochs, sind Terminabsprachen mit dem Team im Ordnungsamt sowie mit allen weiteren Beschäftigten der Gemeindeverwaltung möglich.

Die Organisationsstruktur im Rathaus ist fünfgeteilt, und zwar in

  • Bürgermeister
  • Bauamt
  • Hauptamt
  • Kämmerei
  • Ordnungsamt

Die zentrale Rufnummer der Gemeindeverwaltung lautet 039889-61430. Der Bürgerservice ist innerhalb des Ordnungsamtes unter den folgenden Direktnummern sowohl während als auch außerhalb der Öffnungszeiten im Rathaus erreichbar:

  • Meldewesen: (039889)-61431 und 61444
  • Gewerbeangelegenheiten: (039889)-61434
  • Einwohnermeldeamt: (039889)-61435

Bürgeramt im Landkreis Uckermark

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.