Bürgeramt Bramfeld

Kontaktdaten


Address

Herthastraße 20, 22179 Hamburg

GPS

53.6116931, 10.079263399999945

Telefon


Öffnungszeiten

Montag

geschlossen

Dienstag

10:00 – 18:00

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

geschlossen

Freitag

08:00 – 14:30

Samstag

geschlossen

Sonntag

geschlossen

Hamburg Bramfeldd ist ein 10 km² großer Stadtteil im Stadtbezirk Wandsbek. Mit mehr als 50.000 Einwohnern gehört Bramfeld zu den bevölkerungsreichsten Stadtteilen in der Freien und Hansestadt. Mitte der 2000er-Jahre hat die Senatsverwaltung, als dezentralen Bürgerservice über das Stadtgebiet verteilt, etwa zwei Dutzend Kundenzentren eingerichtet. Zugeordnet sind sie dem städtischen Einwohnermeldewesen, und bearbeitet werden in jedem einzelnen Kundenzentrum vorwiegend Ausweis- sowie Meldeangelegenheiten. Bei den Bürgern und Einwohnern der Stadt an der Elbe wird das Kundenzentrum alternativ auch Bürgeramt oder Bürgerbüro genannt. Wie das Wort ausdrückt, handelt es sich um einen Vorortservice für den Bürger. Ihm soll durch das wohnortnahe Bürgeramt ermöglicht werden, sowohl zeit- als auch kostensparend sämtliche Behördenangelegenheiten in seinem eigenen Stadtteil zu erledigen.

Das Bürgeramt Hamburg Bramfeld befindet sich in einem Gebäudekomplex in der Herthastraße 20. Die Herthastraße ist eine kürzere Verbindungsstraße zwischen der Bramfelder Chaussee und der Straße Heukoppel. Die Bücherhalle Bramfeld sowie das Polizeikommissariat PK36 sind nur wenige Gehminuten von dem Kundenzentrum entfernt. Das flachgehaltene Gebäude verfügt über einen barrierefreien Gebäudeeingang, und auch der Zugang zum Kundenzentrum selbst ist rollstuhlgerecht. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr des städtischen Verkehrsverbundes HVV ist das Bürgerbüro bestens erreichbar. Direkt in der Herthastraße ist eine Haltestelle für die Buslinien 8, 37, 118, 173 und 277 eingerichtet, und für diese außer der Buslinie 277 zusätzlich noch der Haltepunkt Bramfelder Dorfplatz/Heukoppel. Der 400 Meter lange Gehweg hin zum Bürgerbüro dauert fünf Minuten.

Hier im Kundenzentrum Hamburg Bramfeld werden Behördenvorgänge nur nach vorheriger Terminabsprache bearbeitet. Wer hierher kommt, der hat einen festen Termin. Zu den wenigen Ausnahmen ohne Terminvereinbarung gehören so dringende Notfälle wie der Verlust von Ausweispapieren. Über die Dringlichkeit wird direkt und ad hoc vor Ort während der Öffnungszeiten im Kundenzentrum entschieden. Bei einem Ja muss sich der Betroffene auf eine auch längere Wartezeit einrichten.

Für die Absprache des Wunschtermins bietet das Kundenzentrum die folgenden Möglichkeiten an:

  • Persönlich zu den Öffnungszeiten im Bürgerbüro
  • Telefonisch über das Hamburger Bürgertelefon unter 040-115 werktags zwischen 07.00 und 19.00 Uhr
  • Telefonisch direkt im Kundenzentrum werktags zu denselben Uhrzeiten unter 040-428814114
  • Online auf der Webseite des Stadtportals über die Schaltfläche „Schnell ans Ziel“ Online-Terminvereinbarung

Die Öffnungszeiten in diesem Kundenzentrum beginnen montags, dienstags sowie freitags um 08.00 Uhr und donnerstags eine Stunde früher. Sie enden montags um 16.00 Uhr, dienstags zwei Stunden später, donnerstags um 14.30 und freitags um 13.00 Uhr. Mittwochs bleibt das Bürgerbüro geschlossen.

Für biometrische Lichtbildaufnahmen kann im Wartebereich des Kundenzentrums Hamburg Bramfeld ein Fotoautomat gebührenpflichtig genutzt werden. Bezahlt wird entweder in bar am Kassenautomaten oder bargeldlos mit der EC-/Girokarte + PIN.

Bürgeramt in der Stadt Hamburg

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.