Bürgeramt Eimsbüttel

Kontaktdaten


Address

Grindelberg 62-66, 20144 Hamburg

GPS

53.57475, 9.9779

Telefon


Öffnungszeiten

Montag

07:00 – 19:00

Dienstag

07:00 – 19:00

Mittwoch

07:00 – 19:00

Donnerstag

07:00 – 19:00

Freitag

07:00 – 19:00

Samstag

geschlossen

Sonntag

geschlossen

Eimsbüttel ist mit der Fläche von 3 km² und mit knapp 60.000 Einwohnern der einwohnerreichste Stadtteil im gleichnamigen Hamburger Stadtbezirk. Der ist seinerseits 50 km² groß; in den insgesamt neun Stadtteilen leben rund 265.000 Bürger und Einwohner. Die Senatsverwaltung der Freien und Hansestadt hat sowohl für Stadtteil als auch für Stadtbezirk das Bürgeramt Hamburg Eimsbüttel eingerichtet. Bürgerämter, alternativ auch als Kundenzentren bezeichnet, sind Einrichtungen für das städtische Einwohnermelde- und Ausweiswesen.

Den 1,8 Mio. Einwohnern in der Stadt an der Elbe soll mit „ihrem Bürgeramt“ die Möglichkeit gegeben werden, möglichst viele Behördenangelegenheiten in direkter Nähe zu ihrem jeweiligen Wohnsitz, also ohne Fahrt-, Zeit- und Kostenaufwand, zu erledigen. Das Kundenzentrum Hamburg Eimsbüttel ist seit Jahren unter der Postanschrift Grindelberg 62-66 zu finden. Die Lage ist im Erdgeschoss eines vielgeschossigen, großen Gebäudekomplexes entlang der Straße Grindelberg. Die Entfernung zum Hauptbahnhof in der Innenstadt beträgt etwa fünf Autokilometer beziehungsweise eine Fahrtzeit von 20 bis 30 Minuten.

Die Straße Grindelberg umrandet ein größeres bebautes sowie als Grünfläche genutztes Areal. In Gehwegnähe zum Bürgerbüro befinden sich als weitere Senatsbehörden das Bezirksamt sowie das Fachamt Gesundheit für den Stadtteil. Gebäude sowie Büroräume sind beide barrierefrei und rollstuhlgerecht. Der HVV, Hamburger Verkehrsverbund hat das Gebiet um die Straße Grindelberg herum gut an den ÖPNV angebunden. Die Haltestelle Bezirksamt gilt für die Buslinien 4, 15 und 25, und Hoheluftbrücke ist ein Haltepunkt für die U-Bahn U3 sowie die Buslinie 5. Die Entfernung von hier zum Bürgerbüro entlang dem Grindelbergweg beträgt einen halben Kilometer.

In diesem Kundenzentrum gelten Öffnungszeiten täglich außer freitags. Den Einwohnern und Bürgern wird, wie man sagt ans Herz gelegt, für ihr persönliches Gespräch beim Sachbearbeiter rechtzeitig einen Termin zu vereinbaren. Ungeachtet dessen werden Bürgeranliegen auch ohne Termin bearbeitet. Terminabsprachen sollten ein bis zwei Wochen im Voraus geschehen und sind wie folgt möglich:

  • Telefonisch zu den werktäglichen Kontaktzeiten 07.00 bis 19.00 Uhr unter der Direktwahl 040-428012102
  • Telefonisch über das städtische Bürgertelefon Montag bis Freitag zu denselben Uhrzeiten unter 040-115
  • Persönlich an der Information im Kundenzentrum zu den Öffnungszeiten
  • Online auf der städtischen Homepage unter Bürgerservice Online Terminmanagement

Die Öffnungszeiten beginnen Montag und Mittwoch um 08.00 Uhr, Dienstag eine Stunde früher und Donnerstag eine Stunde später. Sie sind durchgängig, also ohne Mittagspause und enden dienstags sowie mittwochs um 14.00 Uhr, montags zwei und donnerstags vier Stunden später. Am Tag vor einem gesetzlichen Feiertag schließt das Kundenzentrum generell um 16.00 Uhr.

Hier im Bürgeramt Hamburg Eimsbüttel ist die Bezahlung von Gebühren und Auslagen entweder bar am Kassenautomaten oder bargeldlos mit der EC-Karte + PIN möglich. Ein Fotoautomat ist nicht vorhanden; in direkter Gehwegnähe befinden sich jedoch einige Fotogeschäfte.

Bürgeramt in der Stadt Hamburg

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.