Bürgeramt Walddörfer

Kontaktdaten


Address

Eulenkrugstraße 55-57, 22359 Hamburg

GPS

53.6479, 10.168949999999995

Telefon


Öffnungszeiten

Montag

11:00 – 18:00

Dienstag

geschlossen

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

11:00 – 18:00

Freitag

geschlossen

Samstag

geschlossen

Sonntag

geschlossen

Walddörfer ist ein historisch gewachsenes Gebiet im nördlichen Bereich des knapp 150 km² großen Hamburger Stadtbezirkes Wandsbek mit seinen 430.000 Einwohnern. Der Begriff entstand ab dem 14. Jahrhundert; er verdeutlicht die schon damalige Bedeutung der waldreichen Gegend für die Stadt an der Elbe. Das noch in der heutigen Zeit waldreiche Gebiet ist sowohl eine beliebte Wohngegend als auch Naturschutzgebiet für die heimischen Tier- und Pflanzenarten. Der Begriff Walddörfer bezog sich ursprünglich auf Farmsen Berne, Volksdorf und Wohldorf-Ohlstedt. Heutzutage werden die Wandsbeker Stadtteile Bergstedt, Duvenstedt, Lemsahl-Mellingstedt, Volksdorf und Wohldorf-Ohlstedt dazu gezählt. Für diese Stadtteile haben Senat der Freien und Hansestadt Hamburg sowie das Bezirksamt Wandsbek ein Kundenzentrum, auch Bürgeramt genannt, unter der Postanschrift Farmsener Landstraße 202 eingerichtet. Kundenzentren, kurz KUZ sind seit Mitte der 2000er-Jahre für die Melde- und Ausweisangelegenheiten in der Millionenstadt zuständig, Sie sind Bestandteil des Einwohnermeldewesens und ersetzen Meldeamt, Bürgeramt sowie Bürgerzentrum. Über das 755 km² große Stadtgebiet verteilt gibt es in der heutigen Zeit, gegen Ende der 2010er-Jahre, knapp zwei Dutzend KUZ.

Die Verkehrsanbindung des Walddörfer-KUZ an den öffentlichen Personennahverkehr des HVV ist denkbar gut. Die Haltestelle Volksdorf für die U-Bahnlinie U1 sowie für die Buslinien 24, 174 und 375 ist nur wenige Hundert Meter beziehungsweise fünf Gehminuten vom Kundenzentrum entfernt. Das befindet sich in einem mehrstöckigen, gut zugänglichen Wohn- und Bürogebäude. Sowohl das Haus als auch das Bürgerbüro ist rollstuhlgerecht und barrierefrei. Der Hauptbahnhof liegt etwa 17 Kilometer südlich und ist mit dem Pkw in einer Dreiviertelstunde gut erreichbar. Pkw-Parkmöglichkeiten befinden sich in einem direkt an das KUZ angrenzenden Parkhaus.

Für die rund 70.000 Einwohner der Walddörfer-Stadtteile ist das Bürgeramt die einzige Anlaufstelle für ihre Behördenangelegenheiten rund um das Melde- und Ausweiswesen. Dementsprechend stark frequentiert sind die Öffnungszeiten. Ratsam ist eine vorherige Terminabsprache, um Wartezeiten vor Ort zu vermeiden. So wie in anderen städtischen Bürgerbüros haben auch hier im Walddörfer-Bürgeramt Terminvereinbarungen Vorrang vor unterminierten Besuchen. Die Öffnungszeiten beginnen montags, mittwochs und freitags jeweils um 07.00 Uhr, dienstags zwei Stunden später. Sie enden dienstags um 18.00 Uhr, an allen anderen Tagen um 14.00 Uhr. Dienstags ist das KUZ nicht für Besucher geöffnet.

Für Terminabsprachen hier im Kundenzentrum Walddörfer haben die Bürger und Einwohner die folgenden drei Möglichkeiten:

  • Persönlich zu den Öffnungszeiten am KUZ-Infotresen
  • Telefonisch werktags zwischen 07.00 und 19.00 Uhr über das städtische Bürgertelefon 040-115
  • Online auf der städtischen Servicehomepage über die rechtsseitige Schaltfläche Bürgerservice Online-Terminmanagement

Ein Fotoauomat für biometrische Lichtbildaufnahmen kann kostenpflichtig genutzt werden. Gebühren und Auslagen werden bargeldlos mit der EC-Karte beziehungsweise Girokarte + PIN bezahlt; Barzahlungen sind nicht möglich.

Bürgeramt in der Stadt Hamburg

Dienstleistungen

Standort auf der Karte

Kontakt zum Anbieter

Neue Suche

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.